Skarrer's Blog

Just another WordPress.com weblog

Männer (mag man eben?) Januar 7, 2010

Filed under: Prinzen (oder so) — Sabine Karrer @ 9:12 pm

Männer mag man eben? Ja warum eigentlich? Männer, nichts gegen euch, nicht um zu pauschalisieren, aber viele von uns haben doch schon folgende Erfahrungen gemacht: Typ 1: Mann ist nett zu Frau, Mann umgarnt Frau, Mann macht Komplimente, Mann hört zu. Mann bekommt Frau ins Bett oder Frau entpuppt sich schon vorher als zu starrköpfig und eigensinnig (intelligent, wissend was sie will, hinterfragend, kommunizierend, stark). Wieder nichts, macht nichts, andere Mütter haben auch hübsche Söhne. Aber es wird doch nie wirklich besser… Frau landet vermutlich früher oder später bei Typ 2: Mann bekommt Frau, beide sind verliebt (wow echt, das gibt es noch), Mann bringt Blumen mit nachhause, Mann hört zu, Mann bringt keine Blumen mehr nachhause und hört nicht mehr zu (klar, er hat die Frau ja schon). Naja, eine Beziehung braucht Frau jetzt eh länger nicht mehr, wenden wir uns wieder Typ 1 zu. Und dann gibt es noch den Kumpel-Typ, Typ 3. Der, der eigentlich immer Zeit für uns hat, wenn wir uns wieder wegen Typ 1 und/oder Typ 2 ausheulen wollen. Der, der zwar keine Blumen mitbringt, dafür aber zwei Ohren zum Zuhören und zwei Augen, um uns zu sagen, dass wir wirklich gut ausschauen, wenn wir selbst nicht daran glauben. Bei Typ 3 fragen wir uns manchmal, ob er was von uns wollen könnte. Warum ein Mann „einfach so“ mit einer Frau befreundet sein will. Einfach so, ohne Hintergedanken? Können wir kaum glauben, aber wir genießen es, dass jemand da ist, der uns zuhört. Der uns erklärt, wie Typ 1 und Typ 2 ticken. Bis wir wieder einen von der Sorte kennenlernen, dann rückt Typ 3 ein bisschen in den Hintergrund. Ist ja nicht böse gemeint, aber er würde es doch genauso machen, nicht? Am Ende landen wir doch wieder bei den besten Freundinnen, die wir abendfüllend mit traurigen Geschichten über Typ 1 bis 3 volllabern. Wir lange die das aushalten ist fraglich… Und dann beginnt alles wieder von vorne. Männer, man mag sie eben, mögen sie noch so fremde Wesen sein.

Advertisements
 

4 Responses to “Männer (mag man eben?)”

  1. Daniela Says:

    Also ich kenn alle drei Typen. Heiraten tun wir dann den Typ 3, betrügen ihn dann allerdings alternierend mit 1 oder 2 oder die ehrlicheren verlassen ihn einfach für einen der anderen. Auch wir Frauen sind leider alles andere als perfekt, sondern manchmal einfach nur dämlich 😉
    Und wir brauchen diese Geschichten einfach. Aber alles andere wäre doch völlig fad, oder? 😉

    • skarrer Says:

      Irgendwie ist dein Kommentar leider in den Spams gelandet, liebe Dani. Aber auch eineinhalb Monate später muss ich sagen: Du hast definitiv mit allem Recht! 😉

  2. m. Says:

    ich gehör gern zu typ 1, 2 und 3… bin wohl am anfang typ 1 und entwickel mich mit der zeit zu typ 3, wobei aber typ 1 und 2 immer noch da sind 🙂
    eins ist aber klar… typ 3 ist selten nur der zuhörer der nix will, viel eher nur zu schüchtern um mal in die gänge zu kommen. typ 3 muss das erst lernen. früher oder später fragt auch er sich ob zuhören alles wäre… aber er wäre nicht typ 3 wenn er die kumpelzone verlassen könnte….

    • skarrer Says:

      Hey! Endlich mal wieder jemand, der meinen Blog liest. Okay, ich geb ja zu, dass er selten besonders aktuell gehalten wird, der Zeitfaktor… 😉 Also wenn du es wirklich schaffst, Typ 1-3 zu bleiben, wenn du in einer Beziehung bist – Hut ab. Meiner Erfahrung nach schaffen das dann doch die wenigsten. :-p Wobei ich natürlich weiß, dass es zwischen Typ 1 und Typ 3 noch unzählige weitere gibt und auch darüber hinaus (na gute Nacht, sag ich nur *g*)… Aber man kann ja nur über das schreiben, was man kennt. Ja wenn es eben so leicht wäre und man alles kategorisieren könnte („Ich hätte bitte gerne einmal Typ 1 mit ein bischen Typ 3 drin“, hehe)… Und ja, wenn diese blöde Schüchternheit nicht wäre, dann wäre alles soooo viel einfacher – aber wahrscheinlich auch nur halb so aufregend. 😉


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s