Skarrer's Blog

Just another WordPress.com weblog

Something Stupid März 2, 2010

Filed under: Listige Listen — Sabine Karrer @ 10:50 pm

Ein kluger Mensch hat gesagt: Sabine, du wirst wohl nicht mehr jeden der Punkte auf deiner Liste schaffen. Such dir doch die drei besten aus und nimm sie dir fürs Wochenende vor (okay, das mit dem Wochenende hab ich gesagt, auf was warten?). Also bitte, hier die drei Highlights, die am Wochenende durchgezogen werden

#1 Einen Spaziergang durchs frühlingshafte Schönbrunn machen und dabei irgendwas Dummes/Verrücktes anstellen.

#2 Der Alten Donau eine Flaschenpost übergeben. Ich weiß nicht warum, aber ich finde das irgendwie eine schöne Vorstellung…

#3 Mich für irgendeine Fortbildung anmelden. Sei es das Master-Studium an der FH Wien oder einfach nur ein Rhetorik-Kurs (oder beides ;)).

Und wir haben einen zusätzlichen Player, #4 (rennt quasi nebenher): ALLES wegschmeißen und verschenken, was ich nicht mehr brauche. Und dabei vollkommen sinnlos die Wohnung umdekorieren!

Wer mich bei einem der Punkte unterstützen möchte, ist übrigens herzlich willkommen! Bruderherz wurde schon für alle 4 Punkte eingespannt. 😉

Advertisements
 

Bonus zur Liste

Filed under: Listige Listen — Sabine Karrer @ 10:35 pm

Update „Die Liste„:

Ich gebe zu, es stand nicht auf der „Liste“, aber wenn ich mir jemals etwas hätte wünschen können, dann wäre das zumindest an ca. 10. bis 15. Stelle gekommen: Einmal ein richtig spannendes Match der Vienna Capitals live von der Bande aus zu erleben. Jaaaaa, und so war es heute dann auch! 6:5 gegen Alba Volan gewonnen – wir stehen im Halbfinale, jipiiiee! 🙂 Zahnlose Caps-Cracks stürmen in unsere Richtung, weil dort ihre Frauen/Freundinnen samt Kindern stehen. Echt herzig. Hach, war das ein schöner Abend! Danke Dani, du bist echt die Beste!! 🙂

 

Best of Eighties Februar 15, 2010

Filed under: Listige Listen — Sabine Karrer @ 11:59 pm

In Anbetracht meines bevorstehenden 30ers habe ich einmal eine Liste mit meiner persönlichen Top 1o der 80er erstellt Jetzt interessiert mich: Welche sind eure Favoriten, was verbindet ihr mit den 80ern?

  1. With Or Without You – U2
  2. Beat It – Michael Jackson
  3. Another Brick In The Wall – Pink Floyd
  4. Purple Rain, Prince
  5. Rock Me Amadeus – Falco
  6. Faith – George Michael
  7. Livin‘ On A Prayer – Bon Jovi
  8. Need You Tonight – INXS
  9. Poison – Alice Cooper
  10. Never let me down again – Depeche Mode
  11. Und ein Ehrenplatz: November Rain – Guns’n’Roses (okay, ist nicht mehr ganz 80er. Aber gehört für mich noch dazu.)
 

Die Liste Februar 2, 2010

Filed under: Listige Listen — Sabine Karrer @ 12:20 am

Update 1, 28.2.2010

Lange hab ich mich dagegen gewehrt, aber man wird schließlich nur einmal 30. Knapp einen Monat hab ich nun noch Zeit – und überlege dann doch mal, was ich jemals vor dem „magischen Datum“ erreichen wollte… So berühmt wie Britney Spears werde ich vor dem 10.3. wohl nicht mehr werden. Und auch nicht so reich wie Roman Abramowitsch eben in meinem Alter (obwohl ich SICHER mit dem vielen Geld Besseres anfangen würde, das ist wohl klar!)… Vermutlich werde ich im letzten Monat meiner Twens auch nicht mehr den supertollen Job bei „Profil“ ergattern, den es wahrscheinlich nicht gibt. Aber bis zur nächsten LISTE habe ich ja dann noch einmal zehn Jahre Zeit. 😉

Also die Liste – was ich vor meinem 30er noch erleben möchte:

#1 Natürlich meinen Traumprinzen treffen – und von mir aus dann eben vorher noch ein paar Frösche küssen. Ist besser als nicht zu küssen. 😉 Ich warte noch… 😉 Hm man soll nichts erzwingen, mal schauen…

#2 Wissen, was ich mit den nächsten Jahren beruflich anfangen werde… (Weiterbilden? Neu orientieren? Millionär heiraten? – Letzteres wohl eher nicht ;-)) So ungefähr weiß ich es jetzt… Bin grad in der ungefähr 16. Runde meiner Überlegungen.

#3 Eine Wanderung machen – ist ewig her! Ein Spaziergang durchs frühlingshafte Schönbrunn würde auch schon reichen…

#4 Richtig fotografieren lernen – das Buch dazu steht zuhause, die Kamera liegt daneben. Es heißt „probieren statt studieren“

#5 Und dann „das Foto meines Lebens“ schießen – muss aber nicht bis zum 10.3. passieren, da geb‘ ich mir Zeit. 😉

#6 Wieder mal richtig fortgehen – inkl. Tanzen bis zum Morgengrauen und  Frühstück im Falk – darf aber gerne auch drei Tage nach dem Geburtstag sein… Ich glaube das könnte am 27.2. passieren... 😉 Zumindest durchgemacht hätte ich mal wieder.

#7 Endlich ALLES wegschmeißen und verschenken, was ich nicht mehr brauche – ich will „aufgeräumt“ ins neue Lebensjahrzehnt starten! Voll dabei! Noch immer dabei, unglaublich was sich in ein paar Jahren alles ansammelt!

#8 Karten für U2 ergattern – uups die hab ich ja schon! *g* Und die Freude ist noch immer riesengroß!

#9 Was totaaaal Verrücktes machen – hab nur keine Ahnung, was das sein soll. Vorschläge?? Was ist verrückt? Ich bin überfragt…

#10 Meine Fähigkeiten als gute Trauzeugin unter Beweis stellen und – endlich! – DAS Gästebuch fertigstellen, das ja so gut wie fertig samt allen Einträgen in meinem Bücherschrank steht. Auf dass ich dann als gute Patentante den kleinen Nachwuchs nicht auch noch vernachlässige… Der kleine Wurm soll immerhin in eine bessere Welt geboren werden. 😉 In Arbeit.

#11 Jemandem Fremden einen Brief schreiben bzw. eine Flaschenpost in der Alten Donau auf die Reise schicken – einfach so. Eigentlich hab ich das schon gemacht, war zwar ein E-Mail, aber wozu heute noch Briefe schreiben… Die Flaschenpost folgt vielleicht noch, wenn die letzte Eisscholle aus der Alten Donau verschwunden ist.

#12 Meine Wohnung vollkommen sinnlos umdekorieren… Ich überleg noch, ob ich das Wohnzimmer rosarot streichen soll. LOL Klo grün streichen genügt auch, die Farbe wartet nur noch auf Verwendung.

# 13 Meine eigene Kreditkarte beantragen, damit ich endlich eigenständig bei Amazon, Ebay, Etix,… shoppen kann! Um sie zu verwenden? Naja, das wäre riskant… *g*

#14 Spontan eine verrückte (Wochenend-)Reise unternehmen – Ziel unbekannt. Irgendwann 2010 noch…

#15 Keine Überstunden mehr – für einen Monat! Bis jetzt bin ich im Plan. 😉 Ja noch bin ich nicht drüber…

# 16 Ein mind. 600 Seiten dickes Buch an einem Wochenende lesen. Maybe next Weekend…

#17 Auf einem Motorrad mitfahren – das wäre dann wohl echt das erste Mal und ich weiß nicht ob ich mich trauen würd‘ *zitter*. Okay, im Sommer dann. Und ich freu mich schon.

#18 Ersatzweise mal wieder selbst am Steuer eines Autos sitzen. Die Frage ist, wer mir seines zu diesem Zweck borgen würde… Leider hat sich noch kein Auto gefunden…

#19Die New York-Reise wird sich wohl nicht ausgehen, aber planen könnte man sie doch mal… Wer kommt mit?? Berlin ist im Gespräch, ist sicher auch super! Barcelona steht übrigens auch noch aus…

#20 Wenigstens bevor ich 30 werd‘, will ich endlich mal auf ein Iceberg gehen… Also nicht vergessen: Fr 26.2. – diesmal kommt nichts mehr dazwischen!! Tja schade…

#21 Irgendein cooles Konzert muss auch noch sein – U2 dauert vielleicht doch noch zu lange… 

#22 Meine Familie zum Essen einladen. Bekochen wollte ich sie schon lange, ist irgendwie halt immer was dazwischen gekommen… Maybe next… ? 😉

#23 ENDLICH einen Rhetorik-Kurs absolvieren (oder mich wenigstens dafür anmelden). Gut, dass mir das wieder in Erinnerung gerufen wird…

# 24 Mich von alten Erinnerungen befreien. Rückgängig machen kann und will man das meiste ja eh nicht, aber über diverse Fotos etc. muss ich künftig nicht mehr unbedingt stolpern… Dabei.

(dazwischen folgt wohl noch so Einiges ;))

… es bleibt spannend …

#50 Eine RAUSCHENDE Party feiern – die findet dann am 13.3. im Napoleon statt. Wird wohl nach Wunsch verlaufen, wenn ich mich jetzt reinhänge und alle Freunde mitfeiern. 🙂 Status Quo: Einige Mitfeiernde, einige Unentschlossene, würd mich freuen, wenn’s bei allen klappt!